Allgemein

Menschliche Intelligenz für Sensordaten

Luxusprobleme. Mehr Daten, und vor allem Daten mit unerwartender Tiefe haben erste Messreihen mit den ConCardiac Prototypen ergeben. In einem interdisziplinären Workshop mit den Projektpartnern der Charité und der Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, dem Institut für Physik, AG Nichtlineare Dynamik (S) / Kardiovaskuläre Physik der Humboldt-Universität zu Berlin wurden die Messdaten kritisch diskutiert und eine Potentialanalyse verschiedener Analysestrategien vorgenommen.

Similar Posts